Team Natur Zuerst

Eine Stiftung hat grundsätzlich keine Mitglieder. Eine Stiftung gehört auch niemandem außer “sich selbst”. Wer also wird für die Stiftung tätig?
Die Stiftung Natur Zuerst kann leider bis auf weiteres keine Mitarbeitenden fest anstellen und wird ausschließlich von freiwillig Helfenden getragen. Auch Vorstand und Stiftungsrat sind bei der Erfüllung ihrer Aufgaben ohne Entgelt tätig.

Das Team, das die Aktivitäten der Stiftung plant und umsetzt, ist bislang klein, aber es soll wachsen. Der Plan ist, als Gemeinschaft etwas für die Natur zu bewegen, auf den verfügbaren Projektflächen gemeinsam zu gestalten und sich immer wieder darüber auszutauschen.
Auf dem Programm für das gemeinsame Tun stehen:

  • Wissensaustausch, vor allem die Biologie und Ökologie der Gebiete betreffend, in denen unsere Naturoasen liegen. Aber auch das technische Know-How darf gegenseitig abfärben.
  • Gemeinsame Outdoor-Aktionen zugunsten der Ökologie, der Gesundheit und der biologischen Vielfalt in diesen Naturoasen.
  • Erstellung von Lehr- und Hinweistafeln und später öffentliche Events.
  • Fortlaufende gegenseitige Information über die Aktivitäten an den einzelnen Orten.

Derzeit sind corona-bedingt nur begrenzt Treffen in Innenräumen möglich. Daher sind Besprechungen und Wissensaustausch in nächster Zeit hauptsächlich als Videokonferenzen (zoom, Teams) geplant.

Auch Sie können etwas beitragen und bewegen! Und auch Sie können etwas dazulernen und sich mit uns an dieser hilfreichen Beschäftigung mit dem einzigartigen System des Lebens auf der Erde freuen. Melden Sie sich hier an, um weiter auf dem Laufenden zu bleiben und bei den Stiftungsaktivitäten mitzumachen!

Kommen Sie ins Team Natur Zuerst!

Kontaktieren Sie uns unter info@natur-zuerst.de!

Überblick Mitmachen